„Und alle aßen und wurden satt…“ (Markusevangelium 6,42)

ÖKUMENISCHER PFINGSTGOTTESDIENST
IM OBER-OLMER WALD
PFINGSTMONTAG 10. Juni 2019, 11.30 UHR

Die Liturgie wird diesmal gestaltet von den Gemeinden Maria Magdalena und
St. Marien Drais-Lerchenberg. Wir wollen etwas Neues wagen und laden erstmals zu einem Mitbring-Büffet nach dem Gottesdienst ein.
Es wird also keine Bratwürste und Brötchen mehr geben, stattdessen kann man sich an einem großen Tisch an dem bedienen, was jeder Einzelne mitgebracht hat: Salate, Brot, Käse, Wurst, Obst, trockene Kuchen usw. (Bitte keine leicht verderblichen Speisen mit Sahne oder Eiern!). Wenn jeder etwa den Bedarf für eine Person mitbringt, wird es für alle reichen!
Bitte bringen Sie außer dem Essen auch Teller, Trinkbecher, Besteck (ggf. auch Servierlöffel, Salatbesteck etc.) und vielleicht einige Servietten für den eigenen Bedarf mit.
Für Getränke sorgt das Orga-Team der Gemeinde St. Marien.