Kinderbibelfreizeit

Auch dieses Jahr machten sich 23 Kinder aus Klein- Winternheim und Ober-Olm auf zur Bibelfreizeit. Traditionell, wie jedes Jahr ging es nach Hohensolms auf die Burg. Dank der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter wurde die Fahrt wie erwartet spannend und abenteuerlich. Es wurde gebastelt, gemalt, gespielt und getanzt. Die Kinder hatten viel Freude und begaben sich mit der biblischen Noomi und ihren Gefährten auf die Flucht. Mit extrem spannenden Rollenspielen und kreativen Bastelaktionen, wie Kerzengießen, Lippenbalsamherstellung und Freundschaftsbändchen Knüpfen, wurde das viel zu kurze Wochenende ein absoluter Erfolg. Auch die Nachtwanderung und der heißbegehrte Filmeabend durften natürlich nicht fehlen. Jeder Tag begann mit einem ermunternden Frühsport, um aktiv in den Tag zu starten, der abwechslungsreich gestaltet war. Ohne Heimweh brachten Pfarrer Ulrich Dahmer und sein Team alle wieder munter nach Hause, obwohl die Kinder gerne noch länger geblieben wären – ebenso wie das Team. Doch im nächsten Jahr, im Herbst geht es ja wieder los. Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche Anmeldungen für die kommende Kinderbibelfreizeit und möchten jedes Kind dazu einladen, sich mit uns ein Wochenende auf die Burg Hohensolms zu begeben und ein kleines Abenteuer zu erleben.

Sophia Maehrlein

Nach oben