Lebendige Ökumene

Das lebendige Miteinander mit der Katholischen Pfarrgruppe Klein-Winternheim/ Ober-Olm/ Essenheim ist uns wichtig, denn nur durch die gelebte Ökumene kann modernes Christentum glaubhaft vermittelt werden. In den letzten Jahren hat sich die Zusammenarbeit der Gläubigen, besonders aber auch der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen positiv entwickelt. In regelmäßigen ökumenischen Dienstgesprächen werden sowohl gemeinsame Veranstaltungen und Gottesdienste geplant, als auch theologische Inhalte diskutiert und besprochen.

Stolz sind wir auf die regelmäßig stattfindenden ökumenischen Gottesdienste wie zur Gebetswoche der Einheit der Christen und zum Weltgebetstag der Frauen. Zudem feiern wir an Pfingstmontag einen übergemeindlichen ökumenischen Gottesdienst im Ober-Olmer Wald. Außerdem begehen die katholische Pfarrgruppe Klein-Winternheim, Ober-Olm und Essenheim und wir jeden Monat 

zusammen Taizégottesdienste im Wechsel jeweils in den evangelischen oder katholischen Kirchen. Der ökumenische Kleinkindergottesdienst wird in Ober-Olm, Klein-Winternheim bzw. Essenheim ebenso monatlich (auch im Wechsel in den verschiedenen Kirchen) angeboten. Sie werden in Zusammenarbeit mit den katholischen Kitas von den Hauptamtlichen vorbereitet und durchgeführt. Seit 2010 wird jährlich ein ökumenischer Gottesdienst für konfessionsverbindende Paare angeboten, der gut besucht wird. Seit 2011 finden in der katholischen Kirche ökumenische Tauferinnerungsgottesdienste in Kooperation mit der Ev. Mauritiusgemeinde Essenheim statt. Das ökumenische Osterbrunnenfest hat sich unter dem vielfältigen Festprogramm in Ober-Olm zu einem besonderen „Kleinod“ entwickelt und wird in Eigenregie des Pfarrgemeinderats und des Kirchenvorstands durchgeführt.